Noomi, das streifenlose Zebra

Einst lebte ein Zebra im Reservat, das war nicht wie die anderen seiner Art. Nun fragst du dich wahrscheinlich: Wieso?
Es hatte keine Streifen, weder am Bauch noch am Po!

«Noomi, das streifenlose Zebra» ist eine inspirierende und warmherzige Geschichte mit einer wichtigen Botschaft: Es ist, wie es ist, aber es wird, was DU daraus machst!

Die Macherinnen von «Die Plüschpiraten» und «Die kleine Quengel-Qualle» haben es erneut geschafft, ein humorvolles und zugleich tiefgründiges Buch zu kreieren, das Klein und Groß berührt.

 

LESEPROBE ⬇️

EAN: 9783949239151 Kategorie:

Lieferzeit: 3-4 Werktage

22,90 

Erscheint am 7. März 2024

Beschreibung

LESEPROBE: Noomi, das streifenlose Zebra

 

1. Auflage, Würzburg 2023
Alle Rechte vorbehalten

Autorin: Sandra Hohenstein

Sandra wurde 1983 in Hamburg geboren. Dort lebt die freie Autorin gemeinsam mit ihrem Mann und drei Kindern. Ihre Leidenschaft Storytelling zog die gelernte Kommunikationswirtin in internationale Kreativagenturen, bevor sie sich als Konzepterin selbstständig machte. Heute schreibt sie neben Ge- schichten für Unternehmen besonders gerne Dreh- und Kinderbücher.

 

Illustratorin: Angelina Borgwardt

Angelina wurde 1987 in Berlin geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Rheinland-Pfalz. Schon von klein auf hat sie gemalt, gezeichnet und mit Farben experimen- tiert. Der Traum vom eigenen Kinderbuch hat sie dazu bewogen, sich als Illustratorin selbstständig zu machen. Mit Erfolg: Mittlerweile schmücken ihre Kritzeleien, wie sie selbst ihre Zeichnungen nennt, nicht nur Kinder- bücher, sondern auch die Produkte von namhaften Unternehmen.

 

Mit dem Kauf dieses Buches hast du die „Elterninitiative Regenbogen für leukämie- und tumorkranke Kinder Würzburg e.V.“ unterstützt.

Wenn ein Kind ernsthaft erkrankt, leidet die ganze Familie. Das gilt auch für die Familien krebskranker Kinder. Dank des medizinischen Fortschritts sind die Heilungschancen groß und die meisten Kinder werden wieder gesund. Aber der Weg bis zur endgültigen Heilung ist mit großen Belastungen verbunden – für das Kind, aber auch für dessen Familie.
Die „Elterninitiative Regenbogen für leukämie- und tumorkranke Kinder Würzburg e.V.“ hat sich zusammengeschlossen, um betroffene Familien, die mit ihrem erkrankten Kind den schwierigen Weg durch die Therapie gehen müssen, zu unterstützen und zu begleiten. Ziel ist es, dass alle Kinder geheilt werden können und dass sie und ihre Familien die großen seelischen Belastungen verkraften und verarbeiten.

Weitere Informationen findest du unter www.stationregenbogen.de.

 

Lesealter: Ab 4 Jahren
Buchinfo: 36 Seiten, 21 x 25 cm, Hardcover mit hochwertiger Leinenoptik
Text: Sandra Hohenstein
Illustration: Angelina Borgwardt
Druck & Bindung: bonitasprint Würzburg

EAN: 9783949239151

 

Die Macherinnen von «Die Plüschpiraten» und «Die kleine Quengel-Qualle» haben es erneut geschafft, ein humorvolles und zugleich tiefgründiges Buch zu kreieren, das Klein und Groß berührt.