Carli und Elliot

Auf ihrem langen Flug in den Süden müssen die beiden Kraniche Carli und Elliot viele Abenteuer überstehen. Am Ziel angekommen, haben die beiden vor allem Eines gelernt: In einer echten Freundschaft ist fast alles möglich.

Jedes Jahr ziehen Milliarden Vögel in den Süden und vollbringen damit ein wahres Wunder. Diese liebevoll illustrierte Geschichte nimmt uns mit in die rätselhafte und faszinierende Welt der Zugvögel und erzählt von Zusammenhalt, Freundschaft und Willensstärke.

Lesealterempfehlung ab 4 Jahren

Kategorie:

Lieferzeit: 3-4 Werktage

19,00 

Vorrätig

Beschreibung

1. Auflage, Würzburg 2021
Alle Rechte vorbehalten

Autorin: Dr. Susanne Schneck
“Nachdem Susanne zehn Jahre lang als Kieferorthopädin gearbeitet hat, fand sie durch eine selbst geschriebene Geschichte ihres Vaters in die Welt der Kinderbücher. Zusammen mit ihrem Mann gründete sie den Jupitermond Verlag und verfolgt damit ein Ziel: Außergewöhnliche Bücher zu entwickeln, wie sie sie auch für ihre eigenen Kinder immer sucht. Zu Themen, die sie berühren und die ihre Kinder begleiten sollen. Um dem Ganzen eine Seele zu geben, unterstützt jedes Buch ein besonderes Projekt und natürlich werden alle Bücher klimaneutral und regional gedruckt. 

Susanne lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Würzburg. Sie mag vegetarisches Essen, Reisen, Joni Mitchell, den Sommer, Tiere, Flohmärkte, Milan Kundera, Fotografieren, Mid Century Häuser und Möbel, Sonnenlunch und den Wald.”

Illustratorin: Melanie Schwiewagner
“Melanie wohnt in Berlin und hat ursprünglich Architektur studiert.
Vor einiger Zeit hat sich mit der lieben Pia wind&wiese gegründet, um sich endlich beruflich zu verwirklichen. Seitdem sie denken kann, gehört der Buntstift zu ihrem Leben. Und nun lässt sie durch ihre Bilder Geschichte zum Leben erwachen.

Neben ihrer Begeisterung für Illustrationen liebt sie Tiere, das Meer, veganes Essen, Segeln, den Wind, ihre Freunde, Yoga, Reisen mit dem Bus, lesen, backen und neue Dinge zu lernen.”

Mit dem Kauf dieses Buches hast du die Organisation »Hermine e.V.« unterstützt. Wir spenden 50 % des Gewinnes.

»Hinter Hermine steckt ein einfacher Grundgedanke: Unser Miteinander in Europa basiert auf gemeinsamen Grundwerten und Rechten, die auch eine Orientierung für unser Handeln darstellen. Diese Grundrechte stehen jedem in Europa zu – und genau dafür wollen wir uns einsetzen.

Das bedeutet für uns, dass Menschen, die nach Europa kommen, um Schutz zu suchen, ein Recht darauf haben, mit dem Nötigsten versorgt zu werden. Dabei geht es uns um grundlegende Bedürfnisse, wie ausreichend Nahrung, eine Decke und eine Isomatte zum Schlafen oder ein »Dach« über dem Kopf. Wir verfolgen demnach keine politische

Agenda – wir möchten humanitäre Hilfe leisten!«
Die Ziele von Hermine sind es, adäquat und bedarfsorientiert zu helfen, Versorgungs- engpässen in der europäischen Flüchtlingshilfe entgegenzuwirken, innerhalb von 72 Stunden Hilfe auf den Weg zu schicken, die europäische Flüchtlingshilfe besser miteinander zu vernetzen, Hilfsorganisationen kontinuierlich mit Hilfsmitteln zu unterstützen, nachhaltig zu arbeiten und Unterstützung von Mensch zu Mensch zu leisten!

Mehr Informationen findest du unter www.hermine.global

 

Text: Dr. Susanne Schneck
Illustration: Melanie Schwiewagner
Lektorat: Monika Thaller
Druck & Bindung: bonitasprint Würzburg
Satz: Marina Greb

ISBN: 978-3-949239-13-7