Liebesbrief an unsere Erde

Wenige, ausgewählte Worte mit so viel Bedeutung.

Farbenfrohe Bilderwelten in wunderschöner Fülle
– das ist unser Liebesbrief an die Erde.

Mit Zeilen, die uns verstehen lassen, warum wir unser einzigartiges Zuhause beschützen müssen.

Lesealterempfehlung ab 4 Jahren

Kategorie:

Lieferzeit: 3-4 Werktage

19,00 

Vorrätig

Beschreibung

1. Auflage, Würzburg 2021
Alle Rechte vorbehalten

Autorin: Dr. Susanne Schneck
“Nachdem Susanne zehn Jahre lang als Kieferorthopädin gearbeitet hat, fand sie durch eine selbst geschriebene Geschichte ihres Vaters in die Welt der Kinderbücher. Zusammen mit ihrem Mann gründete sie den Jupitermond Verlag und verfolgt damit ein Ziel: Außergewöhnliche Bücher zu entwickeln, wie sie sie auch für ihre eigenen Kinder immer sucht. Zu Themen, die sie berühren und die ihre Kinder begleiten sollen. Um dem Ganzen eine Seele zu geben, unterstützt jedes Buch ein besonderes Projekt und natürlich werden alle Bücher klimaneutral und regional gedruckt. 

Susanne lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Würzburg. Sie mag vegetarisches Essen, Reisen, Joni Mitchell, den Sommer, Tiere, Flohmärkte, Milan Kundera, Fotografieren, Mid Century Häuser und Möbel, Sonnenlunch und den Wald.”

Illustratorin: Julia Heinrich
“Julia war schon als Kind sehr kreativ, da lag es nahe, dass sie Kommunikationsdesign studiert. Dafür zog sie ins heimelige Würzburg. Ihre Illustrationen kommen sichtbar von Herzen und jedes einzelne Projekt ist eine kleine Liebeserklärung an das Leben. Julia sieht es als ihre Pflicht an, Kindern wertvolle Botschaften zu vermitteln, die sie in süße Illustrationen verpackt. Neben dem Illustrieren von Kinderbüchern widmet sie sich mit großer Leidenschaft ihrem kleinen Label für liebevoll gestaltete Produkte: Iloveyoulaugh. In ihrem kleinen Laden in Würzburg kann man ihr nicht nur bei der Arbeit über die Schulter spitzen, sondern auch all ihre kunterbunten Produkte aus Papier, Stoff und Holz erwerben.

Julia lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen auf einem Berg hoch über Würzburg. Sie liebt veganes Eis mit Espresso, ihre gelben Vans, langes Ausschlafen, Pastelltöne und Punkte, ist naturverliebt, gegen Rechts und hat ganz viel bunte Tinte auf ihrer Haut.”

“Mit dem Kauf dieses Buches haben sie den Verein OFARIN e.V. aus Würzburg unterstützt. Wir spenden für jedes verkaufte Buch einen Euro an diese Organisation.

OFARIN e.V. wurde 1996 in Deutschland gegründet, um die Lebensbedingungen der Menschen in Afghanistan zu verbessern. Schwerpunkte der Projektarbeit sind die Grund- und Vorschulbildung von Kindern und der Unterricht für Frauen.

Der Unterschied von OFARINs Programm zu den Programmen vieler privater ausländischer Hilfsorganisationen besteht darin, dass OFARIN den Unterricht selbst gestaltet. Der Unterricht konzentriert sich auf die elementare Schulbildung mit Inhalten bis Klasse 3. Das Erlernen des Lesens und des Schreibens sowie die Beherrschung der Grundrechenarten stehen im Vordergrund.

Außerdem organisierte OFARIN nach einer schweren Dürre um die Jahrtausendwende Brunnenbau-Projekte, durch die über eine halbe Million Weinstöcke gerettet, Krankenhäuser mit Trinkwasser versorgt und öffentliche Pumpen für Kabuler Stadtteile angelegt wurden.

2006 wurde OFARIN mit dem Würzburger Friedenspreis ausgezeichnet.

Weitere Information über diese überaus wichtige und engagierte Organisation finden Sie unter www.ofarin.org.”

Text: Dr. Susanne Schneck
Illustration: Julia Heinrich
Lektorat: Monika Thaller
Druck & Bindung: bonitasprint Würzburg

ISBN: 978-3-949239-06-9